Spicy Udon Nudeln

Eines meiner liebsten vegetarischen Asia-Gerichte. Fertig in nur 20 Minuten und falls etwas übrig bleibt, schmecken sie auch am nächsten Tag im Büro kalt wunderbar.

IMG_7536

Für 2 Portionen benötigt ihr:

500g Udon-Nudeln (tiefgefroren)

ein daumengroßes Stück Ingwer

eine Chili

eine Knolle Pak Choi

8-10 Broccoli Röschen (frisch oder tiefgefroren)

5 Champignons

ein Bund Koriander

4 Frühlinsgzwiebeln

Sesam

Für die Sauce:

5 EL Chili Öl

3 EL Sesamöl

3 EL Reisessig

3 TL brauner Zucker

Was zu tun ist: 

Für das Dressing alle flüssigen Zutaten in einer Schüssel vermischen, Zucker hinzufügen und verrühren, bis er sich aufgelöst hat.

Wasser für die Nudeln zum kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, das dürfte bei tiefgefrorenen Udon-Nudeln nur ein paar Minuten dauern.

Währenddessen Ingwer und Chili in sehr kleine Stücke hacken und in einer Pfanne in etwas Öl andünsten.

Pilze und Pak choi waschen und klein schneiden, Pilze ebenfalls in die Pfanne geben.

Wenn die Udon-Nudeln fertig sind, abschöpfen und nun den Broccoli im selben Topf (spart Spülarbeit) 7 Minuten kochen, dann ebenfalls abgießen.

Pak Choi, Udon Nudeln und Broccoli ebenfalls in die Pfanne geben und ordentlich verrühren. Nun die Sauce darüber schütten und nochmal alles verrühren.

Koriander und Frühlingszwiebeln dazugeben, auf Teller verteilen und Sesam darüber streuen. Das war´s schon 🙂 guten Appetit!

IMG_7553

 

Published by

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s