Gezelliges Holland

Holland hat definitiv mein Herz gewonnen. Wer hätte geahnt, dass dieses kleine Land links von uns so viel zu zeigen hat? | Beitrag enthält Werbung.
Diesmal sind wir bis an die Küste gefahren. Wohnhaft waren wir in Grootschermer, direkt an einem Kanal und in nur einer halben Stunde konnte man mit den Auto ganz entspannt die Küste erreichen.
Bei unserem letzten Aufenthalt habe ich verzweifelt die berühmten Windmühlen gesucht, diesmal musste ich nicht mal suchen, man hat sie an jeder Ecke gesehen.

Processed with VSCO with c4 preset

Wir haben uns bewusst für die Nebensaison entschieden, da das Wetter zum draußen sitzen durchaus schon geeignet war, es aber am Strand immer noch ziemlich leer ist. Und ein großer Punkt für mich als Hundebesitzer: Lotti durfte noch mit an den Strand. In der Hauptsaison von Mai bis Ende September sind an vielen Stränden die Hunde nur morgens und abends erlaubt und müssen von 10 bis 19 Uhr vom Strand fern bleiben.

Processed with VSCO with c4 preset

Es folgt nun eine Liste meiner liebsten Anlaufpunkte von Bergen aan Zee bis runter nach Noordwijk.

Wir haben die Orte Bergen aan Zee, Egmond aan Zee, Wijk aan Zee, IJmuiden und Noordwijk besucht. An allen Küstenorten kann man wunderbar spazieren gehen und sich teilweise sogar kleine Hütten mieten, in denen man im Sommer wohnen kann. Recherchieren lohnt sich!
In Bergen aan Zee haben wir in einem Strandcafé Paninis gefrühstückt. Empfehlenswert sollen wohl auch die Pfannkuchen in der Duinerij sein, das haben wir jedoch ausgelassen.

In Egmond aan Zee waren wir im Nautilus. Dort hat man einen wunderschönen Meerblick und die Sitzplätze liegen hinter einer Glasscheibe, was an windigen Tagen sehr angenehm ist.
Nun zu einem meiner absoluten Favoriten: Der Duinpaviljoen DeLiefhebbers (Deutsch: Liebhaber) in Wijk aan Zee. Das Restaurant liegt auf einer Düne, man hat dort also einen wunderbaren Blick auf das Meer, es ist unglaublich toll und mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und das Essen schmeckt vorzüglich. Wir waren hier sowohl mittags als auch abends essen und ich kann beides nur empfehlen. Mein persönlicher Tipp: der Chardonnay zu Fisch! Ein Traum!

Wenn ihr mal Lust auf eine große Auswahl an Fisch habt: in Ijmuiden gibt es Fish&Seafood Waasdorp, das ist ein Laden/Restaurant mit allen möglichen Fischsorten zum Verkauf oder Verzehr. Als kleiner Mittagsausflug sehr passend! Fast direkt daneben ist die Bäckerei Oscar mit einer riesen Auswahl an allem möglichen Gebäck von Brot über Kekse bis hin zu süßem. Super lecker!

20190428132809_IMG_0256.JPG

Noch ein Stück weiter südlich liegt Noordwijk und da solltet ihr unbedingt mal Tulum besuchen. Hier bekommt ihr von Frühstück über Lunch bis hin zum Abendessen alles in einer einzigartigen Atmosphäre. Sowohl draußen als auch drinnen sitzt man super bequem, das ganze Restaurant ist super stilvoll eingerichtet und am liebsten möchte man gar nicht mehr gehen.

Und nun zu guter letzt: Unser wunderschönes Haus. Das lag, wie gesagt, in Grootschermer, hatte zwei Kajaks und Fahrräder (unter anderem sogar ein Tandem) mit dabei, sowie mehrere Feuerstellen und einen wunderschönen Platz direkt am Kanal. Hunde sind auch erlaubt. Es gibt weder WLAN noch TV, dafür eine riesen große Plattensammlung und einen Plattenspieler. Wer also ein paar Tage Ruhe und Erholung sucht, ist hier genau richtig. Klicke hier, um zum Haus zu kommen.

Falls du noch nicht bei Airbnb bist:
Registriere dich bei Airbnb und erhalte 25€ Rabatt auf dein erstes Abenteuer. Hier ist mein Einladungslink: https://abnb.me/e/kmdKdXtPkW

Wer Pflanzen und Deko gerne mag und einen verregneten Tag gerne irgendwo drinnen verbringen möchte, dem kann ich nur das Tuincentrum Overfecht in Zuidoostbeemster empfehlen. Da gibt es alles, was das Einrichtungsherz begehrt. Lasst euch dafür auf jeden Fall genug Platz im Auto 🙂

Das waren meine Tipps für diese wunderschöne Gegend in Holland. Wir waren bestimmt nicht zum letzten Mal da und ich freu mich schon jetzt auf’s nächste Mal 🙂

Viel Spaß beim Erkunden!

Eure Lari

Werbeanzeigen

Published by

2 Antworten auf „Gezelliges Holland

  1. Vielen Dank für deine Mühe und den tollen Artikel.
    Wir werden einige deiner Tips bestimmt ausprobieren.

    Liebe Grüße

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s