Brownie-Salzbrezel-Cheesecake im Glas

6. Februar 2021 laryloves 0 Comments

Beitrag enthält Werbung * Bald steht der Valentinstag vor der Tür und da wir unseren Lieblingsmenschen dieses Jahr nicht ins Restaurant ausführen können, gibt es stattdessen ein köstliches und super schokoladiges Dessert als Liebesbeweis. Denn was schreit mehr nach Liebe als eine Kombination aus Brownies, Cheesecake und Salzbrezeln?

Für den Cheesecake im Glas benötigt ihr:

  • 80 g Brownieteig (selbstgebacken – Klick hier für die Erdnuss-Brownies – oder schon fertig gekauft)
  • 60 g griechischer Joghurt
  • 100 g Frischkäse
  • 30 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • Eine Handvoll Salzbrezeln
  • Eine Tafel MyChoco Brezel-Brownie Schokolade

So gelingt der Cheesecake:

  1. In zwei dekorative Gläser bröseln wir den Brownie als Basis für den Cheesecake. Ihr könnt hierfür entweder selbstgebackenen Brownie nehmen oder ihr kauft euch fertigen. Auch Brownie-Reste lassen sich hier perfekt verwerten!
  2. Für die Cheesecake-Creme verquirlen wir Joghurt und Frischkäse zusammen mit Zucker und Vanillezucker. Die Creme in die Gläser füllen.
  3. Zuletzt hacken wir die Brezel-Brownie-Schokolade in Stückchen und geben sie zusammen mit den Salzbrezeln dekorativ auf die Creme.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.