Brownies mit Erdnussbutter und Salzbrezeln

5. Februar 2021 laryloves 2 Comments

Comfort food wie es im Buche steht! Die super schokoladigen Brownies vertreiben auch das letzte bisschen Winter-Blues und die dünne Schickt von Erdnussbutter garniert mit Salzbrezeln und – wer mag- einer kleinen Prise Fleur de Sel runden den Brownie geschmacklich perfekt ab.

Zutaten für die Salzbrezel-Brownies:

  • Für den Brownieteig:
  • 250 g Butter
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 300 g Zucker
  • 1TL Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 140 g Mehl
  • 80 g Kakaopulver
  • 2TL Backpulver
  • ½ TL Salz
  • 4 EL sehr weiche Erdnussbutter
  • Eine Handvoll Salzbrezeln

So gelingt der Brownie:

  1. Den Ofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  2. Zuerst machen wir uns an den Brownie-Teig. Hierfür die Butter zusammen mit der Schokolade in einem kleinen Topf schmelzen. In einer Rührschüssel Zucker und Eier cremig rühren. Die Schoko-Butter-Mischung etwas abkühlen lassen und dann ebenfalls in die Rührschüssel geben, alles vermischen.
  3. In einer separaten Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz mischen und vorsichtig unter die flüssigen Zutaten heben. Alles gut verrühren.
  4. Eine Brownieform (ca. 25 x 20 cm) einfetten oder mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben. Die weiche Erdnussbutter mit einem TL in kleinen Portionen über dem Teig verteilen und mit Hilfe einer Gabel oder eines Holzstäbchens Schlieren durchziehen, sodass sie sich dekorativ in den Teig einbindet.
  5. Die Salzbrezeln nun nach Belieben über dem Teig verteilen und etwas andrücken.
  6. Auf mittlerer Schiene 30-35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen. Wenn das Stäbchen ohne Teigrückstände herauskommt, den Brownie herausholen und abkühlen lassen. Mit einer Prise Fleur de Sel garniert verzieren. Innerhalb von 3 Tagen verzehren.

Guten Appetit!

Eure Lari

2 People reacted on this

Schreibe eine Antwort zu Brownie-Salzbrezel-Cheesecake im Glas Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.