Butterstollen-Creme

23. November 2019 laryloves 1 Comments

Es wird Zeit für ein neues, weihnachtliches Dessert für die schönste Zeit des Jahres! Durch die fruchtige Basis wirkt das Dessert nicht allzu mächtig und die Butterstollen-Brösel verleihen ihm einen weihnachtlich-festlichen Touch.

Die Basis besteht aus einem kleinen, zimtigen Bratapfel-Obstsalat mit saurer Grapefruit Note, einer Zimtcreme und getoppt wird alles mit leckeren Butterstollen-Krümeln.

Für ca. 4 Gläschen benötigt ihr:

  • einen großen Boskoop Apfel
  • eine Grapefruit
  • 50ml Wasser
  • 2 EL Zucker
  • eine Prise Zimt
  • 300g Joghurt
  • 100g Sahne
  • 3 EL Zucker
  • einen sehr kleinen Butterstollen, z.B. aus dem Supermarkt
  • ein paar Mandelblättchen für den Crunch

Zuerst kümmern wir uns um das Obst. Den Apfel in kleine Stücke schneiden, zusammen mit Wasser, Zucker und Zimt in einen Topf geben und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Grapefruit verarbeiten, sodass nur noch Filets der Frucht übrig bleiben. Diese klein schneiden, den Topf vom Herd nehmen und die Zitrusfrucht unter die Apfelstückchen heben. Alles gut vermischen und abkühlen lassen.

Jetzt kümmern wir uns um die Zimtcreme. Die Sahne steif schlagen, Zucker, Joghurt und eine weitere Prise Zimt unterheben und zu einer Creme verarbeiten.

Für das Topping den Butterstollen (ich habe hier einfach einen kleinen, fertigen Stollen aus dem Supermarkt genommen) in sehr kleine Stücke / Brösel schneiden und mit ca. 50g Mandelblättchen mischen.

Nun das Obst in Gläschen füllen (falls es euch zu flüssig ist, etwas von dem Saft abkippen), die Creme auf dem Obst verteilen und alles schön mit den Stollen-Mandel-Bröseln garnieren.

Ich wünsche euch hiermit eine fabelhafte Weihnachtszeit und: Lasst es euch so richtig schmecken!

Eure Lari

1 people reacted on this

Schreibe eine Antwort zu Sabine Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.