Himbeer-Haselnuss-Kuchen mit Schokostückchen

10. Juni 2021 laryloves 0 Comments

Beitrag enthält Werbung * Ein super saftiger Kuchen, der ein Sommer-Wochenende perfekt ergänzt.

Für eine Form mit ca. 22 cm Durchmesser benötigt ihr:

  • 250 g Zucker
  • 200 g Butter
  • 3 Eier
  • 125 g Mehl
  • 150 g gemahlene Haselnüsse
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Himbeeren
  • 2 Bananen
  • 200 g Schokolade mit Haselnüssen, z.B. von MyChoco

Zubereitung: Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Zucker und Butter cremig rühren. Die Butter sollte zimmerwarm oder geschmolzen sein. Die Eier nacheinander hinzufügen und unterrühren.

In einer separaten Schüssel Mehl, Haselnüsse, Backpulver und Salz vermengen und nach und nach in die Rührschüssel geben und unter den Teig rühren.

Die Bananen mit einer Gabel zu einem Brei zerdrücken und ebenfalls unterrühren. Zum Schluss die Schokolade grob hacken und zusammen mit den Himbeeren vorsichtig unter den Teig heben, sodass sie zwar ordentlich im Teig verteilt sind, aber möglichst ganz bleiben.

Eine Springform einfetten, den Teig hineingeben und auf mittlerer Schiene ca. 25 Minuten im Backofen backen. Stäbchenprobe machen.

Guten Appetit!

Eure Lari

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.