Pistazien-Zitronen-Küchlein

15. Juli 2022 laryloves 1 Comments

Heute machen wir es uns leicht, aber lecker. Die Pistazien-Zitronen-Küchlein benötigen wenig Chichi, sind einfach zuzubereiten und schmecken luftig-lecker!

Für 12 Stück benötigt ihr:

  • 100 g weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 2 Eier
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • Saft und Schale einer Zitrone
  • 150 ml Buttermilch
  • 100 g gehackte Pistazien

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen. Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen.

In einer großen Rührschüssel Butter, beide Zuckersorten und die Eier 5 Minuten lang verquirlen.

In einer separaten Schüssel währenddessen Mehl, Backpulver und Salz vermengen.

Die Mehlmischung und die Buttermilch abwechselnd Stück für Stück in die Rührschüssel geben und unterheben.

Zum Schluss Zitronensaft- und Schale sowie die gehackten Pistazien unterheben.

Den Teig auf die Muffinformen verteilen und auf mittlerer Schiene ca. 25-30 Minuten backen, bis die Oberfläche goldbraun wird.

Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäubt servieren.

Tipp: Am selben Tag schmecken sie am besten.

Lasst es euch schmecken!

Eure Lari

1 people reacted on this

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.