Suppe der Woche: Indisches Blumenkohl-Cremesüppchen

24. Februar 2021 laryloves 0 Comments

Ihr Lieben, das wird vermutlich vorerst die letzte Suppe der Woche. Der Februar neigt sich dem Ende zu, die Temperaturen steigen und der Frühling ist bald da. Aus diesem Grund ersetzen wir die Suppe der Woche gegen zwei andere Wörter, die mit „S“ beginnen, nämlich: Sandwiches und Salate! Bis in den Sommer hinein teile ich also meine liebsten Sandwiches und Salate mit euch – egal ob frühlingshaft mit Spargel, passend zum Grillen im Sommer oder herzhaft, es ist bestimmt für jeden was dabei.

Nun aber Bühne frei für das letzte Süppchen: Eine Blumenkohlsuppe, die mit frischem Ingwer, Korma Curry Paste und Kokosmilch indisch angehaucht und wirklich lecker ist!

Für 4 Portionen benötigt ihr:

  • Eine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Ein daumengroßes Stück Ingwer
  • Ein Blumenkohl
  • 3 EL Korma Currypaste (gibt´s z.B. bei Rewe)
  • 1 TL Paprikapulver
  • 1 TL Currypulver
  • ½ TL Zimt
  • Eine Prise Cayennepfeffer
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • Saft einer Bio-Zitrone
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer

Die Zwiebel und Ingwer schälen und in feine Stücke hacken. Knoblauch pressen. In einem großen Topf einen Schuss Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwer hinzufügen und alles zusammen bei mittlerer Hitze anbraten.

Den Strunk vom Blumenkohl entfernen und die Röschen zuschneiden. In den Topf geben und auf mittlerer Hitze andünsten. Currypaste und Gewürze hinzufügen und kurz anbraten, anschließend mit Gemüsebrühe ablöschen und alles bei geschlossenem Deckel für 25 Minuten köcheln lassen.

Die Suppe vom Herd nehmen und pürieren. Die Kokosmilch unterrühren und die Suppe mit einer Prise Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller geben und mit einem Spritzer Zitronensaft servieren.

Lasst es euch schmecken!

Eure Lari

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.